Chronik eines ausgefallenen Wettkampfs

Triathlöwen Bremen beim Triathlon Wilhelmshaven

08:40

Die Zugreisegruppe (Verena, Florian & Frauke) sammelt sich langsam im Bahnhof. Geplante Abfahrt 8:53 Uhr, Gleis 3, Ankunft Wilhelmshaven 10:21 Uhr, mit Umstieg in Oldenburg (13 Minuten, sollte klappen). Der Regionalexpress steht schon bereit, also steigen wir gut gelaunt und noch etwas müde ein.


08:50

Durchsage im Zug: der Zug wird erst mal nicht nach Oldenburg fahren aufgrund eines Notarzteinsatzes auf der Strecke. Bitte alle wieder aussteigen. Unverrichteter Dinge stehen wir also wieder auf dem Gleis. Schnell nachschauen, welche anderen Möglichkeiten es gibt, mit dem Zug nach Oldenburg zu kommen. Mit dabei: 3 Damen des SV Aegir, die immerhin schon den Weg aus Hannover hinter sich gebracht haben.

Weiterlesen

Auftakt der Ligasaison in Limmer

Triathlöwen Bremen beim Triathlon Limmer 2023

Die neue Ligasaison hat begonnen. Bei freundlichem Frühlingswetter gingen beim Sprint (750m/20km/5km) in Hannover-Limmer gleich drei Löwenteams in der Ober- und Landesliga an den Start. Für die meisten Athleten war es das erste Rennen in diesem Jahr, sodass sie es auch als Standortbestimmung nach vielen Trainingsmonaten nutzten. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen, alle Teams konnten sich weit vorn platzieren und Niklas Günther konnte das Rennen in der Oberliga für sich entscheiden.

Weiterlesen

Plötzlich Triathletin

Triathlöwen Bremen beim Hamelner Triathlon 2023

Von: Camilla Zaage

Ein Jahr konnte ich aufgrund einer langwierigen Fußverletzung nicht laufen. Eigentlich wollte ich nur schwimmen lernen, während ich die Verletzung auskuriere. Hätte man mich vor einem Jahr gefragt, ob ich auch einen Triathlon plane, hätte ich gesagt: „Niemals“. Aber so viel kann sich in einem Jahr ändern, insbesondere, wenn man sich den Triathlöwen anschließt. Ich wurde mehr als herzlich aufgenommen und habe mich seit der ersten Minute an willkommen gefühlt.

Weiterlesen