34. Aasee-Triathlon in Bocholt – Anstatt hitzefrei in der AK40 Platz 3 über die Kurzdistanz

34. Aasee-Triathlon in Bocholt – Anstatt hitzefrei in der AK40 Platz 3 über die Kurzdistanz

Von: Robert Loock

Vorab, der Aasee Triathlon in Bocholt nahe der Niederländischen Grenze ist durchweg zu empfehlen. Dazu unten mehr.

Durch einen Bekannten kam ich am 11.06.2023 zu meiner ersten Teilnahme am Triathlon in NRW. Er übertrug mir seinen Startplatz. Die Veranstaltung war anscheinend bereits zum Jahresbeginn ausgebucht. Ich grübelte im Mai, ob ich die Sprintdistanz absolvieren sollte oder nach vier Jahren Corona- und Baby- bedingter Wettkampfpause gleich auf die – für meine Verhältnisse – Vollen gehen und über die Olympische Distanz starten sollte. Der Hauptgrund meiner Überlegung lag darin, ob der Aasee, in dem geschwommen wird, bereits im Juni ausreichend warm sein würde, um 1,5km ohne Neo zu schwimmen. Ich besitze ja keinen Neo mehr.

Weiterlesen

Auftakt der Ligasaison in Limmer

Auftakt der Ligasaison in Limmer

Die neue Ligasaison hat begonnen. Bei freundlichem Frühlingswetter gingen beim Sprint (750m/20km/5km) in Hannover-Limmer gleich drei Löwenteams in der Ober- und Landesliga an den Start. Für die meisten Athleten war es das erste Rennen in diesem Jahr, sodass sie es auch als Standortbestimmung nach vielen Trainingsmonaten nutzten. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen, alle Teams konnten sich weit vorn platzieren und Niklas Günther konnte das Rennen in der Oberliga für sich entscheiden.

Weiterlesen

Triathlöwen beim Ironman 70.3 Kraichgau

Die Triathlöwen Daniel Lang, Niklas Dellke und Marc Putzke haben sich erfolgreich der Mitteldistanz beim Ironman 70.3 Kraichgau gestellt. Der Wettkampf fand am 21. Mai 2023 bei bestem Wetter statt und zog zahlreiche Athleten aus der ganzen Welt an. Ein sonnengefluteter Hardtsee und unzählige Höhenmeter zu Fuß und auf dem Rad erwarteten die Athleten.

Weiterlesen

Plötzlich Triathletin

Plötzlich Triathletin

Von: Camilla Zaage

Ein Jahr konnte ich aufgrund einer langwierigen Fußverletzung nicht laufen. Eigentlich wollte ich nur schwimmen lernen, während ich die Verletzung auskuriere. Hätte man mich vor einem Jahr gefragt, ob ich auch einen Triathlon plane, hätte ich gesagt: „Niemals“. Aber so viel kann sich in einem Jahr ändern, insbesondere, wenn man sich den Triathlöwen anschließt. Ich wurde mehr als herzlich aufgenommen und habe mich seit der ersten Minute an willkommen gefühlt.

Weiterlesen